ggg

Leistungen und Kosten

 

Meine Leistungen werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Es gibt aber Ausnahmen im Kulanzfall, eine Anfrage bei der jeweiligen Kasse seitens des Klienten ist allemal lohnenswert.

Hierzu erteile ich gern weitere Informationen.

 

Ob eine Private Krankenversicherung oder eine Zusatzversicherung teilweise oder ganz die Kosten für eine Psychotherapie bei mir übernimmt, klären Sie bitte vorab mit dem jeweiligen Leistungsträger.

Aber auch bei Ablehnung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse kann Selbstzahlung als Erfolgsbasis gewertet werden. Die Motivation, belastende Umstände zu verändern, kann gefördert werden, indem mehr Verantwortungsgefühl durch eigene Kostenübernahme entsteht.

 

Abgesehen davon hat Selbstzahlung den gravierenden Vorteil, dass niemand außer den an der Psychotherapie Beteiligten davon erfährt. Für manchen mag das aus verschiedenen Gründen von großer Wichtigkeit sein.

Auch eine von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommene Finanzierung einer Psychotherapie kann eine notwendige Heilbehandlung sein und ist somit als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar!

 

Kosten:

• Für das Erstgespräch werden 90 Minuten geplant

      - Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 150€

      - Kinder bis 8 Jahre 90€, bis 12 Jahre 110€

      - Jugendliche bis 16 Jahre 130€

• Eine kinesiologische, homöopathische oder scharmanische dauert in der Regel 1Std. Mein Tarif beträgt 75€ pro Stunde

• Telefonische Beratung 4,50 EUR für die ersten 10 Minuten,

   danach 10 EUR pro angefangene 10 Minuten

   (bei Vorabbuchungen mehrerer Termine Sonderregelung möglich)

 

Kurse und Workshops auf Anfrage